Kopfschmerz-Linderung am Arbeitsplatz

In diesem Beitrag möchten wir zwei weitere Möglichkeiten zur Kopfschmerz-Linderung vorstellen, welche sich jederzeit allein und am Arbeitsplatz durchführen lassen.

Für die erste Übung wählen wir einen starken Finger und suchen uns den Punkt zwischen den Augenbrauen oberhalb der Nasenwurzel.

  1. Zunächst sitzen wir aufrecht, aber möglichst entspannt.
  2. Wir pressen nun unter mittlerem, nicht schmerzenden Druck mit dem Finger auf den Punkt zwischen den Augenbrauen.
  3. Wir halten diesen Druck 20 bis 30 Sekunden an.
  4. Wir atmen langsam durch die Nase ein und langsam durch den Mund aus, halten den Druck dabei aufrecht.

Das folgende Video zeigt diese Übung:

Diese Übung lässt sich auch leicht abgewandelt, mit beiden Händen rechts und links unterhalb der Schläfe durchführen:

Sie sollten diese Übungen zur Linderung Ihrer Kopfschmerzen regelmäßig am Arbeitsplatz durchführen. Zur nachhaltigen Beseitigung von Ursachen sowohl körperlich als auch geistig bedingter Ursachen empfiehlt sich Meditation lernen. Wir hoffen, dieser Beitrag hilft Ihnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.